Éliane Radigue: Adnos I-III – Losgelöst

ElianeRadiguet-Synth

Als Assistentin von Pierre Schaeffer erfuhr Éliane Radigue ihre musikalische Sozialisation direkt im Hotspot der Musique concrète. In den 1970er Jahren zog die Französin nach New York, wo sie auf die Ideen der Minimalisten um Steve Reich und des tibetischen Buddhismus traf. All diese Einflüsse fließen in ihren reduzierten und meditativen Drones zusammen. Die elektroakustischen Kompositionen der Adnos-Reihe gehören auch 30+ Jahre später noch zu den Filetstücken des Genres.

Nachdem „Adnos I-III“ bereits 2002 von Table Of The Elements als 3CD-Box veröffentlicht wurde, ist im September 2013 eine weitere Neuauflage bei Important (IMPREC028) erschienen.

October 9, 2013 | Musikstreifzug
Tags: ,