Sutekh Hexen: Schwärzestes Schwarz

[Sutekh Hexen: Schwärzestes Schwarz]

Während andere mit Theoretisierung und Transzendenzversuchen schwarzmetallischen Kontexten die Dunkelheit austreiben, begeben sich Sutekh Hexen direkt auf musikalischen Extremgrenzganz. Sie übergießen die marode Welt mit pechschwarzem, dröhnendem Texturwahnsinn. Nicht weniger originell und kunstfertig als Liturgy oder Wolves In The Throne Room, aber ohne deren esoterischen Einschlag. Furioser Elektro-Noise-Terror in Black Metal-Ambiente. Episches Dunkel. Abgrund.

“Larvae“ ist im Februar 2012 vom texanischen Label Handmade Birds (HB-034) veröffentlicht worden. Bereits Anno 2011 ist das Debütalbum „Luciform“ als LP bei Wands (Wands.04) erschienen.

June 10, 2012 | Musikstreifzug
Tags: , ,