Yrsel: Abraxas – Jenseits von Polaritäten

Yrsel-Abraxas-Cover

Der mythologische Abraxas ist Quell der fünf Urkräfte Geist, Wort, Vorsehung, Weisheit und Macht; es gehen sämtliche Polaritäten aus ihm hervor. Diesem Konzept entsprechend bewegt sich das sinistere Düsterprojekt Yrsel auf „Abraxas“ sowohl innerhalb als auch jenseits solcher Paradoxien. Wabernde Keyboardflächen, harsche Synthlinien, akstrakte Gitarrenfragmente und körnige Distortionsounds ziehen wie tiefschwarzer Rauch durch Licht und Dunkel, sind Statik und Dynamik, vermitteln Ruhe und Wirkkraft gleichermaßen. Losgelöst von beinahe Allem driften die Drones von C-J Larsgården (u.a. Ondo & Tuguska Records) und Julien Louvet (aka The Austrasian Goat) durch düstere, kosmische Weiten.

“Abraxas“ ist im Juni 2013 bei Tuguska (TGSK010) und 213 Records auf Vinyl und CD erschienen.

March 20, 2014 | Musikstreifzug
Tags: , ,