Hydra Head: Licht Aus – Ende eine Institution

Nebengeräusch, 20.09.2012 – Years of imbalance between creative ideals and financial realities, personal problems amongst the label operators, an unwillingness to compromise our aesthetic standards, a tendency towards releasing challenging (i.e. unmarketable) artists, and the steady decline of […]

Beitrag anzeigen

Kayo Dot: Goethische Heraufbeschwörung

Musikstreifzug, 05.01.2012 – Nach den weitestgehend krachfreien Releases „Coyote“ (2010, Hydra Head) und „Stained Glass“ (2011, Hydra Head) scheint Tobi Driver seinen Spaß an härteren Klängen wieder gefunden zu haben. Auf dem jüngst veröffentlichten Album „Gamma Knife“ tummeln […]

Beitrag anzeigen