Misery: Ein Langer Gang In Richtung Erschöpfung

Musikstreifzug, 26.06.2012 – Mit schwarzmetallischem Werkzeug flutet Thomas Bel als MISERY die lichtarmen Regionen des Ambient-Klangraums. In einem an LOCRIAN erinnernden, 40-minütigen Trip durch karges Dunkel breitet der französische Klangkünstler auf „Miséricordes“ seine aus Düster-Ambienzen, Field Recordings und […]

Beitrag anzeigen