Erik K Skodvin: Flimmernde Halbwachzustände In Den Weiten Der Skandinavischen Tundra

Musikstreifzug, 21.10.2010 – Das feine Berliner Label Sonic Pieces veröffentlicht dieser Tage das Album „Flare“ von Erik K Skodovin. Der blonde Norweger ist ein schüchterner Kerl, mit einem Hang für schiefrunde, eine gewisse Nähe zur Ästhetik von David […]

Beitrag anzeigen