Visitenkarten für Vinylnerds

Nebengeräusch, 05.10.2010 – Nachdem hier unlängst das Angebot des englische Unternehmen And Vinyly vorgestellt wurde, Asche menschlicher Überresten zu Vinyl zu pressen, soll es heute einen Hinweis geben, wie Vinylnerds noch zu Lebzeiten ihre innige Verbundenheit zum Material […]

Beitrag anzeigen